Ketogene Ernährung

Die Erkenntnis über ketogene ernährung: 3 erhebliche Aufzeichnungen des Selbstversuchs

Bedauerlicherweise nimmt die Krankheit von Diabetes immerwährend zu. Immer mehr Leute klagen über zu hohe Zuckerwerte und sind am Anfang über eine Krankheitserkennung beunruhigt. So war es ebenfalls bei meiner Wenigkeit. Meine Blutzuckerwerte waren weit gravierender, als ein Blutzuckerspiegel tatsächlich aussehen sollte. Der Mediziner empfohl mir erwartungsgemäß zu der Lebensumstellung.
Die Konventionen mussten zweckmäßig angepasst werden und ich solle besser auf mich aufpassen. Am Anfang hielt ich die Ansprache für unmäßig und vernachlässigte jene weiseen Worte. Was sollte ich schon mit Hilfe von einem empfohlenen Blutzuckertagebuch lancieren? Sowieso bin ich nicht der ordentlichste Typ und kontinuierliche Vermerke sind mit Sicherheit nicht meine Stärke.

Selbstredend weiss ich, dass es mittlerweile massenweise Messgeräte und Apps gibt. Ebendiese sollen zu diesem Zweck beitragen, dass jemand den Blutzuckerspiegel auf Standardwerte bringen vermag. Aber auch elektronische Geräte lehnte ich bis vor kurzem ab. Doch dermaßen viel bereits vorweg: Mein Neuer Denkansatz hat sich bezahlt gemacht und ich bin für jenen grundlegenden Erfolg dankbar.

Gleichmäßiges Blutzuckerspiegel messen gehört zum üblichen Tagesgeschäft

So vielschichtig, wie sich viele das Gerät zur Messung des Blutzuckers vorstellen, ist es wirklich nicht. Gewiss, aller Anfang ist etwas beschwerlich. Aber dank des modernen Fortschritt wird es uns Leidtragenden deutlich einfacher gestaltet. Ich habe erkannt, dass man sein Karma annehmen muss und den bestmöglichen Umgang finden sollte.

Eine Blutzuckertabelle bringt zunächst schon Linderung. Dadrin werden die Blutzuckerwerte bildhaft zusammengetragen und einer kontrastiert die zu hohen und auch zu niedrigen Werte. Jene Informationen können logischerweise ebenso variieren.
Eingangs war dies bei mir passiert. Die Ernährungsweise, sportliche Aktivitäten und Aufregung spielen dabei natürlich eine entscheidende Rolle.
Seither habe ich mich an das tägliche Nachsehen meiner Werte des Blutzuckers angepasst. Das geht flott und ist fernerhin in keiner Weise mit Mühe verbunden. Selbst auf Trips oder auf Achse löse ich mittlerweile die Lageen wohl.

Den Zuckerspiegel zu mindern ist wichtig

Ich messe die Werte des Blutzuckers vor dem Essen und nach dem Essen. Diese Standhaftigkeit ist unentbehrlich nötig. Ein Abweichendes Verhalten kann nämlich tragische Folgen auf den eigenen Zustand haben. Bestimme ich meinen ketogene ernährung mit leerem Magen, so sind jene Blutzuckerwerte naturgemäß viel kleiner als nach dem Dinieren.
Jene ketogene ernährung Normwerte befinden sich dabei zwischen 60 und 100 mg/dl vor dem Essen. Nach dem Dinieren hat der Zuckerspiegel die Normwerte von circa 90 bis 140 mg/dl. Also steigt der Zuckerspiegel nach dem Tafeln folglich bei jedem Menschen an. Nur meine Werte des Blutzuckers sind viel erhöhter und deshalb ist die beständige Inspektion nicht mehr wegzudenken.

Zeitweilige und permanente Blutzuckerwerte

Sofern eine ketogene ernährung-Erkrankung entdeckt wird, zieht der Arzt die kurzfristigen und gleichfalls die dauernden Blutzuckerwerte herbei. Daraus ergibt sich ein komplexes Abbild und der Patient erfährt konkrete Informationen zur entsprechenden Behandlung und der Anwendungen.

Die Vorteile von Smartphone Applikationen und Messgeräten

Mittlerweile führe ich vorbildlich ein Blutzuckertagebuch. Ich bin zur Erkenntnis gelangt, dass sich der Aufwand sehr wohl auszahlt. So sehe ich tagtäglich zuverlässig zusammengetragen und kann bewusster position beziehen. Obwohl ich nicht wirklich von der aktuellen technischen Entwicklung bebeistert bin, habe ich gegenwärtig die Smartphone Applikationen für mich entdeckt.
Diese helfen mir ganz komfortabel, meinen Blutzuckerspiegel zu überblicken und deshalb den ketogene ernährung absenken zu können. Seit dieser Zeit erreicht mein Zuckerspiegel die Normalwerte wesentlich schneller und für mich einfacher.

Das Gerät zur Messung des Blutzuckerspiegels ist ebenfalls zum dauerhaften Gefährten geworden. Die aktuellen Apparate sind nicht mehr mit Modellen der Geschichte zu vergleichen. Die Messgeräte sind beträchtlich kleiner und griffiger und dadurch komplett simpel zu befördern. Ein Zuckerspiegel messen ist jetzt keine unüberbrückbare Barriere mehr.
Da ich am Anfang die Blutzuckerwerte in keiner Weise ernst nahm und eine Blutzuckertabelle als abkömmlich umging, ist mir heute die Wichtigkeit klar geworden.

Schlussfolgerung: Werte des Blutzuckers festsetzen mein Wohlfühlen

Sogar wenn mein Zuckerspiegel die Sollwerte von allein keinesfalls erreicht, mag ich mit geeigneten Hilfsmitteln mittlerweile ein wirklich gutes Leben fortführen. Ich habe kaum Schmälerungen mehr und genieße meine Aktivitäten nach allem wieder viel aktiver. Ich bin zu folgenden Erkenntnissen gekommen, dass:

  • – ein Gerät zur Messung des Blutzuckerspiegels und die Tabelle des Blutzuckerwerts dringend vonnöten sind
  • – mir mein Blutzuckertagebuch hilft
  • – und dass ich auf Apps zu dem Zuckerspiegel erfassen bauen kann

Der ketogene ernährung gehört zu meinem Leben aber meine Lebensqualität wird nicht beeinträchtigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*